Soziales und BildungVerschiedenesWiehl Nachrichten

Emmaus Weggemeinschaft lädt zum Taizè Abendgottesdienst ein

Wiehl/Wülfringhausen. Am Sonntag, 17. Februar 2013, lädt die Emmaus-Weggemeinschaft um 19 Uhr zu ihrem ökumenischen überregionalen Abendgottesdienst ein, der an der Spiritualität von Taizé orientiert ist.

In der Predigtreihe von Pfarrer W. Vorländer zum Johannesevangelium steht diesmal eine Heilungsgeschichte (Johannes 5) im Mittelpunkt. „Wie Jesus uns auf unsere eigenen Beine stellt!“

Die Emmaus-Weggemeinschaft ist mit ihrem Gottesdienst wie immer zu Gast im Gottesdienstraum des Seniorenzentrums Bethel in Wiehl-Wülfringhausen.

Eingeladen sind Menschen mit und ohne Kirchenzugehörigkeit, die auf der Suche nach einem alltagstauglichen und lebensfördernden Glauben sind, der Fragen und die Themen der Zeit nicht ausblendet.

Es handelt sich bei der seit Ende 2005 bestehenden Emmaus-Weggemeinschaft nicht um eine ortsgebundene Gemeinde- oder Kirchengründung, sondern um ein überregionales Angebot, das nicht auf Mitgliedschaft zielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"