Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergWiehl Nachrichten

Einbruch in Mehrfamilienhaus: Tresor zu schwer

Wiehl (ots) – Eine Wohnungstür im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Idelswäldchen in Wiehl hebelten unbekannte Täter am Sonntag (15.06.), in der Zeit von 10.45 Uhr bis 19.10 Uhr auf. In der Wohnung suchten sie mehrere Räume auf und durchsuchten Schränke und Schubladen. Den Inhalt warfen sie teilweise auf den Boden. Mittels eines Bettbezugs versuchten die Einbrecher einen Tresor aus der Wohnung zu ziehen. Dies gelang aber nur bis zur Wohnungseingangstür, dort ließen die Täter den Tresor zurück. Ob und was die Eindringlinge an Beute machten, muss noch ermittelt werden. Im Tatzusammenhang könnten drei Frauen stehen, die Zeugen zwischen 18.15 Uhr und 18.30 Uhr am und im Haus beobachteten. Alle drei waren etwa 165 cm groß und hatten dunkel teilweise lange Haare. Zwei Frauen waren schlank, eine normal bis kräftig.

Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"