Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenWiehl Nachrichten

Einbrecher sprang vom Balkon

Wiehl (ots) – Vermutlich durch die heimkehrenden Hausbewohner wurde ein Einbrecher am Montag (18.02) um 20:00 Uhr gestört. Der Unbekannte hatte zuvor ein Fenster an dem Einfamilienhaus in der Straße Im Sonnenwinkel aufgebrochen. Während der Täter das Erdgeschoss unberührt ließ, durchsuchte er im Obergeschoss das Schlafzimmer und das Bad. Dabei wurde er dann von den zurückkehrenden Wohnungsinhabern gestört. Auf der Flucht sprang der Einbrecher von einem fünf Meter hohen Balkon und flüchtete ohne Beute in Richtung der Straße Ohler Berg. Hinweise auf verdächtige Personen, PKW oder Fahrzeuge bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"