KommunenVeranstaltungenWiehl Nachrichten

Amerikanische Autorin Miranda Richmond Mouillot in Wiehl

Wiehl – am 17. März 2016 um 20:00 Uhr präsentiert die Buchhandlung „Hansen und Kröger“ im evangelischen Gemeindehaus in Wiehl die amerikanische Autorin Miranda Richmond.

Miranda Richmond Mouillot (Foto: Tristan Zilbermann, http://www.fabrique-images.fr/)
Miranda Richmond Mouillot (Foto: Tristan Zilbermann, http://www.fabrique-images.fr/)

Miranda Richmond lernt ihre Großeltern als getrennt lebendes Paar kennen. Der Großvater lebt in Südfrankreich und in der Schweiz, ist pensionierter Uno-Mitarbeiter.

Die Großmutter lebt in den USA, hat eine psychologische Praxis. Sie waren einst ein glücklich verliebtes Paar, lernten sich Ende der 30er Jahre in Straßburg kennen und lieben, heiraten, überstehen den Krieg, bekommen zwei Kinder und kaufen 1948 als Krönung ihres Glücks ein Haus in Südfrankreich.

Doch dann wacht der Großvater eines Morgens 1953 auf und seine Frau, die Kinder und die Schreibmaschine sind verschwunden.

Was ist vorgefallen? Wieso werden die Beiden bis zum Tod des Großvaters fast 60 Jahre lang nicht mehr miteinander reden? Kein Wort, nie mehr! Warum bleiben beide bis zum Ende ihres Lebens allein, heiraten nicht mehr?

Miranda Richmond ist der Geschichte ihrer Großeltern nachgegangen und findet am Ende heraus, was vorgefallen ist und weshalb dieses Glück von einer Sekunde auf die nächste zerbrechen musste.

Moderiert wird der Abend von Sigrid Brinkmann von DeutschlandRadio. Die deutschen Texte liest Ilja Richter.

Diesen besonderen Höhepunkt sollten Sie nicht verpassen.

Miranda Richmond kommt für 4 Veranstaltungen nach Deutschland und wir freuen uns, dass wir einen Termin für Sie anbieten können.

Karten und weitere Infos unter 02262-797927.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"