Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWiehl Nachrichten

56-jähriger LKW-Fahrer bei Explosion schwer verletzt

Wiehl (ots) – Ein 56-Jähriger hat am Sonntag (20. August) bei einer Explosion im Führerhaus seines LKW schwere Verletzungen erlitten. Der Vorfall trug sich gegen 09.00 Uhr auf dem Rastplatz Morkepütz (A4) zu. Nach Ermittlungen der Polizei hatte sich in der Fahrerkabine des geparkten Lastwagens wegen eines undichten Campingkochers ein explosionsfähiges Gasgemisch gebildet. Als sich der aus Ungarn stammende 56-Jährige eine Zigarette anzünden wollte, kam es zur Explosion. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste in eine Spezialklinik eingeliefert werden.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"