Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenWiehl Nachrichten

15 Monate altes Kind bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Wiehl (ots) – Lebensgefährlich verletzt wurde ein 15 Monate alter Junge bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (25.06.) um 09:30 Uhr in Wiehl-Oberbantenberg.

Der 40-jährige Vater des Kindes fuhr mit seinem Pkw rückwärts aus der Hauseinfahrt und überfuhr dabei den hinter dem Pkw befindlichen Sohn. Das 15 Monate alte Kind wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Jungen in eine Kinderklinik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"