Am Puls der HeimatPolizeimeldungenWaldbröl Nachrichten

Werkzeuge aus Baumarkt geklaut

Waldbröl (ots) – Auf gleich mehrere Werkzeuge hatte es am Dienstagnachmittag (04.12.) ein 31-jähriger Waldbröler bei seinem Beutezug in einem Baumarkt in der Wiehler Straße abgesehen. Ein aufmerksamer Mitarbeiter war dabei auf das Treiben des 31-Jährigen aufmerksam geworden und hatte den Waldbröler im Ausgangsbereich samt seiner schweren Zuladung in ein Büro gebeten, um dort gemeinsam auf die Polizei zu warten. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen räumte der Mann ein, bereits in der Vorwoche an gleicher Stelle eine Bohrmaschine entwendet zu haben. Der Waldbröler wurde wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Ladendiebstahl festgenommen. Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an und durchsuchten auf Weisung eines Richters die Wohnung des 31-Jährigen. Der Mann wurde nach seiner Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt, blickt nun jedoch einem Strafverfahren entgegen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"