Blaulichtreport OberbergKommunenWaldbröl Nachrichten

Waldbröl: Enkeltrick – Betrüger hatten keinen Erfolg

Waldbröl (ots) – Eine 77-jährige Waldbrölerin ließ sich von einem Telefonbetrüger nicht aufs Glatteis führen. Um 14 Uhr am Freitag (26.2.) erhielt sie einen Anruf .

Ein unbekannter Mann gab sich als ihr Enkel aus und wollte die 77-Jährige zur Übergabe von einer größeren Summe überreden. Als die Waldbrölerin äußerte, die geforderte Summe nicht besorgen zu können, legte der unbekannte Anrufer auf.

Später kontaktierte die 77-Jährige ihren richtigen Enkel, womit der Schwindel letztlich aufflog.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"