Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenWaldbröl Nachrichten

Seit 1999 ohne Führerschein unterwegs

Waldbröl (ots) – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellte die Waldbröler Polizei am Freitag gegen 13.00 Uhr fest, dass ein 47-jähriger Waldbröler ohne erforderliche Fahrererlaubnis unterwegs war. Der Mann war auf der Brölstraße angehalten und überprüft worden. Bei der Befragung vor Ort teilte der Mann mit, dass ihm der Führerschein bereits 1999 entzogen worden war. Ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"