Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergWaldbröl Nachrichten

Kleintransporter schleuderte gegen einen Baum

Waldbröl (ots) – Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 36-Jähriger mit einem Kleintransporter die Straße von Waldbröl-Schnörringen in Richtung Waldbröl-Vierbuchermühle. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve geriet der Fahrer auf den unbefestigten Fahrbahnrand und verlor im Anschluss die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Dieses schleuderte über die Fahrbahn, kam nach links von dieser ab und prallte zunächst gegen einen Telefonmasten, der hierdurch abbrach. Kurze Zeit später stieß der LKW dann frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen; den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"