Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWaldbröl Nachrichten

9-jähriges Mädchen nach Verkehrsunfallflucht verletzt-Unfallzeugen gesucht

Waldbröl Bohlenhagen, Borners Garten (ots) – Am Samstagabend (22.07.), gegen 19:30 Uhr wurde ein 9-jähriges Mädchen aus Waldbröl bei einem Verkehrsunfall in Waldbröl, Borners Garten verletzt. Das Mädchen hatte die Straße mit einem Fahrrad in entgegengesetzter Richtung befahren. Der Fahrer eines entgegenkommenden dunklen Audis hatte neben dem Mädchen angehalten und kurz mit dem Mädchen gesprochen. Dabei touchierte der Audi das Mädchen am linken Bein, sodass es in eine Hecke stürzte. Der Audifahrer setzte einfach seine Fahrt fort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Bei dem Audifahrer soll es sich um einen älteren Mann gehandelt haben. Das Mädchen wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Sachdienliche Hinweise werden beim Verkehrskommissariat in Gummersbach unter 02261 / 8199-330 entgegengenommen.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"