KommunenReichshof NachrichtenTourismusVeranstaltungenVerschiedenes

Reichshof: Kurkonzert am 24. April mit Gitarrist Oliver Jaeger

Reichshof – Am Sonntag, den 24. April, veranstaltet die Kurverwaltung Reichshof ein Kurkonzert im MediClin Rehazentrum Reichshof. Von 15.00 bis 16.00 Uhr spielt dort der Gitarrist und Bandoneonspieler Oliver Jaeger. Mit seinem Programm „mediterran – atlántico“ bietet er einen instrumentalen Streifzug entlang brasilianischer Salonmusik, Flamenco, portugiesischer Klänge, Lateinamerika und Westafrika. Der Eintritt ist frei.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Über Oliver Jaeger:

Der Gitarrist und Bandoneonspieler Oliver Jaeger bietet mit seinem Programm „mediterran – atlántico“ einen instrumentalen Streifzug entlang brasilianischer Salonmusik, Flamenco, portugiesischer Klänge, Lateinamerika und Westafrika. Musik und Zwischentexte handeln vom Blick auf die Natur, von Begegnungen mit Menschen, vom Sichtbaren und Verborgenen im eigenen Inneren. Charmant streut er mal eine Fabel ein, Reiseerlebnisse oder ein Stück Literatur. „Musik aus Spanien, von Ländern am Mittelmeer und Atlantik hat mich schon immer beeinflusst. Ich bin sicher, das hört man in meinen Kompositionen“ sagt er. Die Presse beschreibt dies so: Klangpoesie und flirrende Improvisation, wunderschön auf der Suche nach den Sternen am Himmel der Fantasie.

Quelle: Kurverwaltung Reichshof
Quelle: Kurverwaltung Reichshof

Zu seiner Biographie:

Spanische Musik und Rockmusik begeisterten Oliver Jaeger als Jugendlichen für die Gitarre. Ausgebildet an der klassischen Gitarre bei Jürgen Klatt (Frankfurt/Main), war er zuerst Mitglied im Deutschen Gitarrenensemble. Danach vertiefte er sich in das Spiel der Flamenco-Gitarre bei Guido Duclos und Rainer Dehn („Flamenco-Rubio“). Seit den 90-Jahren tritt er in verschiedenen Crossover-Projekten auf. Bekannt ist er durch sein „Duo Fado Instrumental“. Er umrahmt gerne literarische Programme, und macht seit 2011 mit einem Soloprogramm auf sich aufmerksam.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"