KommunenLeserbeiträgeReichshof Nachrichten

Räuber, Kasalla, Micky Brühl & Co. – LIVE in Denklingen

Reichshof – „Jecke Opjepaast!!“ Wie jedes Jahr; kurz vor der Weihnachtszeit, so werfen auch in diesem Jahr große jecke Ereignisse Ihre Schatten voraus. Wer im kommenden Frühjahr bei den Veranstaltungen der KG Rot-Weiß Denklingen in der Session 2014 live und hautnah mit dabei sein möchte, der sollte jetzt sicherheitshalber mitschreiben! Die heißbegehrten Tickets für die „Proklamation“ (10.01.2014), „Rock im Zelt“ an Weiberfastnacht (27.02.2914) sowie die „Große Prunksitzung“ (01.03.2014) gibt es am 02./09. und 16.12.2013 jeweils in der Zeit von 17-19 Uhr im Rathausfoyer zu Denklingen bei „Mr. Vorverkauf“, Gerhard Schwab. Ferner gibt es für „Rock im Zelt“ und „Prunksitzung“ noch weitere Termine in 2014, die aber noch rechtzeitig bekanntgemacht werden.

Quelle: Franz Steinfort
Quelle: Franz Steinfort

Die Denklinger KG Rot-Weiß hat wiederum keine Mühen und Kosten gescheut, um den Jecken aus nah und fern wie gewohnt ein tolles Programm zu bieten. In der heißen Phase des Fastelovends zwischen Weiberfastnacht und Veilchendienstag wird aus Denklingen, dem kleinen beschaulichen Örtchen an der Klus, wieder für einige Tage ein jeckes Tollhaus, denn dann werden sich erneut zigtausend Jecke auf den Weg machen, um in Denklingen „Fastelovend op kölsche Art zo fiere“.

Zur „Proklamation“ am Freitag, den 10.01.2014 im großen Festsaal des Parkhotels Nümbrecht geben in diesem Jahr u.a. mit den „Kölschen Bengels“ und den „Labbese“ zwei Top-Bands des kölschen Fastelovends ihre Visitenkarte ab. Karten gibt’s zum Preis von 15,– €.

Zu „Rock im Zelt“, der traditionellen Fastelovensveranstaltung an Weiberfastnacht, 27.02.2014, wird im Denklinger Tanzpalast“, dem Luxus-Zelt der KG Rot-Weiß Denklingen auf dem Festplatz am Rathaus mit Zeltwirt Fred Felbinger, erneut „COMEBACK“, eine der angesagtesten Bands des Rheinlandes, mächtig Gas geben und die Jecken werden wieder zu aktuellen Hits sowie natürlich insbesondere zu kölschen Tön richtig „Fastelovend fiere“ und das sicher wieder rappelvolle Zelt zum Beben bringen. In den Live-Pausen wird erneut „Mr. Sound-on-tour“ Thomas Krüger, seines Zeichens „königlicher Hofmusikus”, mit seinem Team die Stimmung auf dem Siedepunkt halten. Für`s Catering ist natürlich wieder bestens gesorgt. Die begehrten Einlassbändchen zu dieser größten Karnevalsveranstaltung im Südkreis sind zum Preis von 10,– € ebenfalls im Vorverkauf zu den o.a. Terminen sowie beim „Königlichen Hoflieferanten“ Fred Felbinger, GETRÄNKE FELBINGER, Hauptstr. 26-28, 51580 Reichshof-Denklingen, (am EDEKA-Parkplatz) – Tel. 02296/90318 zu erhalten. Das in den letzten Jahren eingeführte und bestens bewährte Sicherheitskonzept mit Einlass-Schleusen, 4 Kassen, 2 separaten Eingängen und einer ausgezeichneten Security wird dafür garantieren, dass alle Jecken in kürzester Zeit sicher ins Zelt gelangen und friedlich abfeiern können.

Im Rahmen der „Großen Prunksitzung“ am Karnevalssamstag, 01.03.2014, werden sich wieder viele Top-Stars des kölschen Fastelovends die Klinke in die Hand geben. Die Besucher im sicher wieder schnell ausverkauften Zeltpalast dürfen sich in diesem Jahr auf ein absolutes TOP-PROGRAMM, u.a. mit „Willi & Ernst“, „Micky-Brühl-Band“, „Jörg Knör“, „Klaus & Willi“, „Kölsch Fraktion“, „Kasalla“, „Kammerdiener & Kammerkätzchen“ und die „Rheinlandfanfaren Hersel“ freuen. Die heiß begehrten Karten kosten 29,– €.

Zur „Großen Kindersitzung“ am Karnevalsfreitag, den 28.02.2014, wird in diesem Jahr u.a. erstmals „Björn Heuser“, der kölsche Kultsänger, mit einem speziellen Kinderprogramm erwartet. Wer noch alles kommt, das wird aktuell noch nicht verraten. Infos hierzu folgen rechtzeitig. Karten zu dieser Sitzung sowie der großen „Zugparty“ am Karnevalssonntag im Anschluss an den Großen Zug gibt’s bekanntlich nur vor Ort und nicht im Vorverkauf.

Alle Jecken, die Interesse daran haben, mit einer Fußgruppe oder einem Karnevalswagen am Karnevalszug der KG Rot-Weiß Denklingen am Sonntag, 02.03.2014, teilzunehmen, können sich bereits per Mail bei [email protected] anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"