Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenReichshof Nachrichten

Nicht „autorisierter“ Rollerfahrer bei Probefahrt leicht verletzt

Reichshof (ots) – Ein 48-jähriger Gummersbacher befuhr mit seinem Pkw am 26.06.2015, gegen 14:15 Uhr, die Dorner Straße und wollte nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Dazu holte er etwas nach links aus. Ein nachfolgender 24-jähriger Leichtkraftradfahrer nutzte das, um rechts an dem Pkw vorbei zu fahren. Da dieser jedoch den Abbiegevorgang eingeleitet hatte, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Rollerfahrer kam zu Fall und wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Er räumte ein, dass er nicht im Besitz des erforderlichen Führerscheins für das Zweirad ist und nur kurz eine Probefahrt machen wollte. Es entstand geringer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"