Blaulichtreport OberbergReichshof Nachrichten

Fluchtartig Tatort verlassen

Oberbergischer Kreis (ots) – Vermutlich vom Wachdienst gestört wurden unbekannte Täter, die am Samstag (09.02.), in der Zeit von 22:00 Uhr bis 02:30 Uhr in ein Firmengebäude in der Eckenhagener Straße in Reichshof-Pochwerk eindrangen.

Die Täter hatten bereits eine Tonne als Transportmittel für die Beute bereitgestellt. Mehrere Bohrmaschinen, eine Taschenlampe und eine Gasflasche lagen zum Abtransport bereit. Doch nichts von dem nahmen sie auf ihrer überstürzten Flucht mit.

Um in das Gebäude zu gelangen, hatten sie jeweils eine Scheibe zum Ersatzteillager und zur Werkstatt eingeschlagen, zudem hatten sie mehrere Bretter eines Holzverschlages abgerissen, welcher als Drahtlager dient. Die Einbrecher blieben zwar vermutlich ohne Beute, richteten aber einen Schaden von etwa 2000 Euro an.

Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"