Reichshof NachrichtenVereine

Denklingen: Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg…

…und der Erlös des Verkaufes ging an den Förderverein „GEMEINSAM STATT EINSAM“.
Wie auch im letzen Jahr hatte die Patria Seniorenresidenz „Am Burgberg“ einen Verkaufsstand auf dem Denklinger Weihnachtsmarkt.
Die Seniorenresidenz unterstützt seit Jahren mit dem Erlös, der durch den Verkauf von selbst gebackenen Plätzchen und verschiedenen Produkten aus der Handarbeitsgruppe zustande kommt, Vereine die sich sozial engagieren.
In diesem Jahr wurde der Förderverein „GEMEINSAM STATT EINSAM“ von der Einrichtung unterstützt und der gesamte Erlös ging an den Verein.
Schon Wochen zuvor wurde mit den Bewohner/innen des Hauses fleißig gebacken. Ob Nussmakronen, Spritzgebäck oder Butterplätzchen, der Backofen der Residenz arbeitete auf Hochtouren. Insgesamt wurden 10 Kilo Mehl verarbeitet.
Stolz präsentierten die Bewohner/innen sowie die Mitarbeiter/innen vom Burgberg Ihre eigens hergestellten Plätzchen, welche sich auch rasch verkaufen ließen.
Auch die Damen der Strickgruppe, aus der Seniorenresidenz, unterstützen mit Ihren Einnahmen vom Weihnachtsmarkt den Förderverein und übergaben ihren gesamten Erlös an den 2. Vorsitzenden „Herrn Roland Hein“. Die Gruppe trifft sich regelmäßig immer montags im Bastelraum des Hauses und produziert mit leidenschaftlicher Emsigkeit Strümpfe, Mützen, Taschen und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"