KommunenPolizeimeldungenRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Radfahrer bei Unfall schwerverletzt

Radevormwald (ots) – Schwer verletzt worden ist am Freitagabend (24.6.) ein 62-jähriger Wuppertaler, der an einem Unfall auf der K 6 in Önkfeld beteiligt war. Der 62-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf der K6 in Richtung Önkfeld. Die Kreuzung K6 / L130 beabsichtigte er geradeaus weiter in Richtung Önkfeld zu passieren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 38-jährigen Fahrers aus Halver, der auf der vorfahrtsberechtigten L 130 aus Grüne kommend in Richtung Keilbeck unterwegs war.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An seinem Fahrrad und dem Pkw entstanden nicht unerheblicher Sachschaden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"