Am Puls der HeimatKommunenPolizeimeldungenRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Mit Roller gestürzt und schwer verletzt

Radevormwald (ots) – Eine schwer verletzte Rollerfahrerin und geringer Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Morgen (14.07.) um 10:50 Uhr in Radevormwald ereignete.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Die 54-jährige Radevormwalderin befuhr die Hohenfuhrstraße in Richtung Kaiserstraße. Im Einmündungsbereich beabsichtigte sie nach links in die Carl-Diem-Straße abzubiegen. Als sie ihr Fahrzeug abbremste, kam sie auf einem Gullydeckel ins Rutschen und stürzte.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"