KommunenPolizeimeldungenRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Betrunken mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen – schwerverletzt!

Radevormwald (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02:30 Uhr war eine 38- jährige Frau aus Radevormwald mit ihrem Pkw auf der Uelfe-Wuppertal-Straße in Radevormwald unterwegs.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Während der Fahrt kam sie mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellte die Polizei bei der 38-jährigen, die sich schwer verletzt hatte, erheblichen Atemalkoholgeruch fest. Daher wurde im Krankenhaus eine Blutprobe durchgeführt und der Führerschein der Frau sichergestellt.

Am Pkw entstand mittlerer Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren unter Alkoholeinfluss wurde eingeleitet.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"