Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Auffahrunfall mit leicht verletztem Fahrer

Radevormwald (ots) – Leichte Verletzungen erlitt ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus Radevormwald bei einem Verkehrsunfall in Radevormwald-Dahlhausen.

Der 64-Jährige befuhr am Dienstag (03.03.) um 14:30 Uhr die Hardtstraße in Richtung Uelfe-Wuppertal-Straße und beabsichtigte an der Einmündung nach rechts in die Uelfe-Wuppertal-Straße abzubiegen. Da sich auf der vorfahrtberechtigten Straße von links ein Fahrzeug näherte, bremste er sein Fahrzeug ab. Eine nachfolgende 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Schwelm fuhr auf den Pkw des 64-Jährigen auf, der dabei leicht verletzt wurde. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"