Blaulichtreport OberbergKommunenRadevormwald Nachrichten

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Radevormwald – Am 03.09.2015 ereignete sich gegen 13:45 Uhr auf der Kaiserstraße in Radevormwald ein Verkehrsunfall. Ein 60 Jahre alter Kradfahrer aus Monheim befuhr mit seiner Norton Legend die Kaiserstraße aus Richtung Innenstadt, als eine 71-jährige Radevormwalderin mit ihrem Opel Corsa von einem Parkplatz auf die Fahrbahn zu fahren beabsichtigte. Wie der Kradfahrer angab, habe er stark abgebremst, um einen Zusammenstoß mit dem von rechts kreuzenden Pkw zu vermeiden. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Krad und kam zu Fall. Zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw kam es nicht, dennoch musste der Kradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden am Krad.

Quelle: ots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"