Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergRadevormwald Nachrichten

BMW in Radevormwald ausgeschlachtet

BMW ausgeschlachtet und diverse Sachbeschädigungen

Radevormwald (ots) – Unbekannte haben am Wochenende in Radevormwald mehrere Pkw beschädigt.

Im Tatzeitraum zwischen Samstag 21 Uhr und Sonntagmorgen (18. März) 7 Uhr zerstörten die Täter die rechte Seitenscheibe eines blauen Opel Corsa, der in der Straße „Am Krankenhaus“ parkte. In der Straße „Im Springel“ beschädigten Kriminelle in derselben Nacht die Seitenscheibe eines weißen Renault Trafic. Im Tatzeitraum zwischen Mittwoch 12:30 Uhr und Sonntag (18. März) 14 Uhr schlugen Unbekannte in der Blumenstraße die Seitenscheibe eines silbernen Golf ein. In diesen drei Fällen blieb es nach bisherigen Erkenntnissen bei Sachbeschädigungen.

Hochwertige Beute machten hingegen Diebe, die in der Nacht von Sonntag auf Montag (19. März) in der Straße „Laakbaum“ die Seitenscheibe eines BMW einschlugen. Die Täter gelangten ins Fahrzeuginnere und bauten dort das Multifunktionslenkrad, den digitalen Tachometer sowie ein stationäres Navigationsgerät und das dazu gehörige Bedienmodul aus der Mittelkonsole aus.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"