Blaulichtreport OberbergRadevormwald Nachrichten

50-jähriger Motorradfahrer wurde in Radevormwald schwer verletzt

Radevormwald. Am 23.04.2009, gegen 19.00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Motorradfahrer die L 414 aus Richtung Radevormwald kommend in Fahrtrichtung Wuppertal.

Ausgangs einer lang gezogenen Linkskurve geriet er aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr eine Böschung hinauf und dort gegen einen Baum.
Dann rutschte er die Böschung hinunter und blieb schwer verletzt im Straßengraben liegen.

Der Sachschaden hatte mittlere Höhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"