Blaulichtreport OberbergKommunenRadevormwald Nachrichten

Radevormwald: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Radevormwald – Am 11.04.2017 gegen 18:30 Uhr befuhr ein 49-jähriger PKW-Fahrer die Kaiserstraße in Radevormwald. Er hielt bei Rotlicht an einer Ampel an. Hier stieg seine 16-jährige Beifahrerin aus dem Fahrzeug und schloß die Fahrzeugtür. Dabei klemmte sich ihre Jacke ein. In diesem Moment schaltete die Ampel auf Grün und der 49-jährige fuhr los. Ein kurzes Stück konnte die 16-jährige noch neben dem PKW her laufen, dann kam sie zu Fall und verletzte sich dabei. Der 49-jährige bemerkte das Missgeschick und hielt seinen PKW sofort an. Die 16-jährige wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"