Am Puls der HeimatNümbrecht NachrichtenPolizeimeldungen

Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kradfahrer

Nümbrecht (ots) – Gegen 09.30 Uhr, befuhr ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus Nümbrecht die K 55 von Grunewald in Richtung Oberelben und beabsichtigte kurz nach der Ortslage Grunewald in einer Rechtskurve nach links in einen Waldweg abzubiegen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 53-jährigen Kradfahrer aus Engelskirchen, der trotz Vollbremsung den Aufprall mit der Front des Pkw nicht mehr verhindern konnte. Der Kradfahrer flog bzw. rutschte noch 12 Meter weiter und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand mittlerer Sachschaden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"