KommunenNümbrecht NachrichtenVeranstaltungen

Nümbrechter Kursaal: Konrad Beikircher ist völlig seiner Meinung

„Bin völlig meiner Meinung!“
Konrad Beikircher präsentiert sein neues Programm
am 20. Februar 2015 im Nümbrechter Kursaal

Nümbrecht – Also ich bin es leid: Du gehst durchs Leben und fragst Du einen, ist es immer dasselbe: die einen sagen so, die anderen sagen so.

Damit ist jetzt Schluss! Ich nehme keine Rücksichten mehr, ich bin völlig meiner Meinung. Die aber teile ich Ihnen mit, ejal, worum es geht: Musik, Kirche, Heilige, Sprache, Alltag, Rheinland, Deutschland, Italien, Zukunft und Vergangenheit, vielleicht sogar ein bisschen Politik (denn auch da isses so: ich hab zwar nur selten auf der Bühne darüber gesprochen, aber auch auf diesem Feld bin ich völlig meiner Meinung, das können Sie mir glauben) und überhaupt Dinge aus dem Leben.

Mal sehen, wohin es mich da so treibt, aber zu sehen gibt es viel, zu erzählen gibt es viel und eines verspreche ich Ihnen: ich sag, was ich denke, denn da bin ich völlig meiner Meinung. Und vergnüglich wird es sowieso, denn ich war nie ein Miesepeter und das werde ich auch niemals sein, auch da bin ich völlig meiner Meinung! Bis gleich! Ihr Beikircher

Beginn der Veranstaltung ist am Freitag, 20. Februar 2015, im Kursaal/Park-Hotel Nümbrecht um 20.00 Uhr, Einlass um 19:30 Uhr.

Konrad Beikircher - Quelle: Nümbrechter Kur GmbH
Konrad Beikircher – Quelle: Nümbrechter Kur GmbH

Kartenvorverkauf :

Kat. 1: 20,00 Euro, Kat. 2: 18,00 Euro zzgl. jeweils 2,00 Euro VVG; Abendkasse: 23,00 Euro/21,00 Euro
Tourist-Info, im Rathaus, Hauptstraße 16, Telefonnummer: 02293/302-302

Veranstalter:

Nümbrechter Kur GmbH in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Kultur in Nümbrecht e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"