KommunenNümbrecht NachrichtenVeranstaltungen

Nümbrecht: Veranstaltung „Einbruchschutz & Nachbarschaftshilfe“

Der Bürgermeister der Gemeinde Nümbrecht und die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis laden ein.

Nümbrecht – Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen, ob jung oder alt, einen großen Schock.

Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen wiegen dabei meist stärker als der rein materielle Schaden. Zugleich unterschätzen viele Bürgerinnen und Bürger das Risiko, selbst Opfer eines Einbruchs zu werden.

Ratschläge, wie Sie sich und Ihr Eigentum wirkungsvoll schützen können, will Ihnen die Kreispolizeibehörde, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, in einer Informationsveranstaltung am 8. März 2016, 18:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Nümbrecht, Hauptstraße 16, 51588 Nümbrecht, geben.

Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor!

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"