KommunenMittelstandNümbrecht NachrichtenSoziales und BildungVereineVerschiedenes

Nümbrecht: Ernst-Christoffel-Haus wurde ausgezeichnet

Das Ernst-Christoffel-Haus wurde mit dem „Prädikat der Deutschen Gesellschaft für Mediation“ ausgezeichnet

Nümbrecht – Die Deutsche Gesellschaft für Mediation zeichnet Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen mit einem Prädikat aus, die sich um die Etablierung der Mediation in der deutschen Gesellschaft besonders verdient gemacht haben. Am 30.06.2016 wurde das Prädikat an die Leitungen des Ernst-Christoffel-Hauses durch Frau Dr. Carmen Poszich-Buscher, als Ideengeberin und Trainerin des DGM-Prädikats, sowie Herrn Dr. Blasweiler als Vertreter des Vorstandes der DGM, überreicht.

Das Ernst-Christoffel-Haus ist eine Senioreneinrichtung, in der die Bewohner in Hausgemeinschaften leben. Als besonderen Wert besitzt die Einrichtung das Prinzip der „Normalität“ für ihre Bewohner. Den Senioren wird ein Leben ermöglicht, das nah an den täglichen Gewohnheiten ihres bisherigen selbständigen Lebens anknüpft. Dies stellt an die Pflegenden und Betreuenden sowie deren Leitungen sehr hohe Ansprüche hinsichtlich ihrer sozialen Kompetenz insbesondere ihrer Konfliktfähigkeit. Die Mitarbeiter benötigen eine konstruktive, wertschätzende und konsensorientierte Kommunikation sowie eine respektvolle und achtsame Grundhaltung. Zur Stärkung dieser Kompetenzen entschied sich die Einrichtungsleitung Frau Jennifer Zimmermann für ein Training in mediationsbasierten Kompetenzen auf breiter Mitarbeiterebene.

Quelle: Ernst-Christoffel-Haus
Quelle: Ernst-Christoffel-Haus

Das Ernst-Christoffel-Haus hat mit der Schulung der Mitarbeiter einen herausragenden Beitrag zur Etablierung konsensorientierter Handlungskompetenzen bzw. zur Nutzung von Mediation in der Arbeitswelt und damit verbunden einen bedeutenden Beitrag zur gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung geleistet. So wurde die Einrichtung von der DGM für ihre herausragenden Leistungen zur Etablierung der Mediation in der deutschen Gesellschaft ausgezeichnet.

Textautor: Dr. Carmen Poszich-Buscher, DGM

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"