KommunenNümbrecht NachrichtenTourismusVeranstaltungen

Nümbrecht: Die Bergische Gartenarche wird 15!

Nümbrecht – Gefeiert wird dort, wo die Gartenarche vor 15 Jahren geboren wurde: Auf der Pflanzentauschbörse in Nümbrecht, am 23. April! Zu Gast am Archestand ist auch das LVR-Freilichtmuseum Lindlar und die neu gegründete Naturgarten Regio-Gruppe Bergisches Land. Im Jubiläumsjahr werden ausschließlich Gemüse-Patenschaften vergeben! Gemüsesaatgut muss Jahr für Jahr geerntet, überwintert, ausgesät und vor den Schnecken geschützt werden, um die Sorte zu erhalten. Aus diesem Grund sollen die alten Landsorten – die sich über Generationen an Klima, Boden und Esskultur der Region angepasst haben – verstärkt in vielen Patengärten vermehrt und bewahrt werden. Erstmals wird es in diesem Jahr keine Wunschzettel geben. Die Sortenliste 2016 kann auf den Internetseiten www.nabu-Oberberg.de/arbeitskreise und www.bergische-gartenarche.org angesehen werden. Die Samentüten und die Patenschaft gibt es dann am Archestand. Globales Netzwerk für Artenvielfalt Die Bergische Gartenarche ist ein regionales Projekt und gleichzeitig Teil einer weltweiten Bewegung zum Erhalt der Artenvielfalt. Gemeinsam mit vielen anderen Initiativen kämpfen wir um unser grünes Erbe, für den freien Anbau und die Vermehrung der alten Landsorten.

Gemüsepatenschaften gibt es bei den folgenden Terminen:
Pflanzentauschbörse in Nümbrecht, 23. April, 11-14 Uhr
Pflanzentauschbörse in Wuppertal, 30. April, 11-14 Uhr
Frühjahrstauschbörse in Radevormwald, 1. Mai, 11-14 Uhr

Besuchen Sie bei Interesse ebenfalls:
Pflanzentauschbörse in Gummersbach-Hülsenbusch, 7. Mai, 11-14 Uhr oder dem
Gartenmarkt Jrön un Jedön im LVR-Freilichtmuseum Lindlar, 28. und 29. Mai, 10-18 Uhr

Quelle: Sigrid Fröhling

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"