Blaulichtreport OberbergKommunenNümbrecht Nachrichten

Nümbrecht: Aus der Kurve geflogen / 20-Jähriger schwer verletzt

Nümbrecht (ots) – Am 25.02.2016, gegen 19:50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger mit seinem PKW die L320 aus Richtung Bierenbachtal kommend in Fahrtrichtung Homburg Bröl.

In einer Linkskurve fuhr er aus bislang ungeklärter Ursache geradeaus und touchierte einen Leitpfosten.

Beim Versuch gegenzulenken geriet er nach rechts von der Fahrbahn und fuhr eine leichte Böschung hinab. Hier kippte der PKW auf die linke Fahrzeugseite und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Anschließend kam er auf den Rädern zum Stillstand.

Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus.

Der total beschädigte PKW wurde abgeschleppt, die Unfallstelle durch die Feuerwehr Nümbrecht ausgeleuchtet und die Fahrbahn gereinigt. Es entstand hoher Sachschaden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"