KommunenNümbrecht NachrichtenVeranstaltungen

Lesung mit der Bestsellerautorin Gisa Klönne

Nümbrecht – Die Astrophysikerin Frieda Telling glaubt nicht an Schicksal, sie verlässt sich lieber auf ihre Berechnungen. Doch ein Unfall ihrer Tochter zwingt sie, über all ihre Schatten zu springen. Um Aline zu retten, muss Frieda sich auf eine Reise nach Siebenbürgen begeben – jenes Land, aus dem ihre Familie einst geflohen ist. Mehr und mehr gerät ihr wohl geordnetes Leben aus den Angeln und der Mann, der Frieda helfen kann, berührt sie viel mehr, als ihr lieb ist…

Gisa Klönne, 1964 geboren, ist eine der erfolgreichsten deutschen Krimi-Autorinnen. Ihre Romanserie um Kommissarin Judith Krieger wurde in mehrere Sprachen übersetzt und unter anderem mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. 2013 legte sie mit »Das Lied der Starre nach dem Frost« erstmals einen Familienroman vor, der mehrere Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste stand. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Köln.

Quelle: Nümbrechter Kur GmbH
Quelle: Nümbrechter Kur GmbH

Beginn der Lesung ist am 17.10.2014 um 19 Uhr in der Aula des Homburgischen Gymnasiums.

Kartenvorverkauf : 7,00 €

  • Tourist-Info, im Rathaus, Hauptstraße 16, Tel.: 02293 – 302 302
  • Bücherei Nümbrecht, Mateh-Yehuda-Str. 5, 51588 Nümbrecht, Tel.: 02293 – 815600
  • Buchhandlung Lesezeichen, Hauptstr. 41, 51588 Nümbrecht, Tel.: 02293 – 6318

Veranstalter: Bücherei für Nümbrecht e.V. in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Nümbrecht

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"