Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenKommunenSoziales und BildungSportVereine

Zusätzlich 250.000,00 Euro für Vereinsprojekte zum Bereich „Inklusion“!

Oberbergischer Kreis – Im Rahmen des Landesprogrammes „1000 x 1000 Anerkennung für den Sportverein“, fördert das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport das Engagement der Sportvereine für Kooperationsmaßnahmen im Bereich Ganztag und Kindertageseinrichtungen mit je 1000 Euro. Zusätzlich gewährt das Land NRW in diesem Jahr 250.000,00 Euro für Vereinsprojekte zum Bereich „Inklusion“.

Für die Mitgliedsvereine im Kreissportbund Oberberg heißt das für 2016:

13.000,00 € Ganztag
7.000,00 € Kita
5.000,00 € Inklusion.

Eine Förderung von 1000,00 € pro Verein und Maßnahme ist möglich.

Anträge können bis zum 15. Mai über den Kreissportbund Oberberg e.V. gestellt werden.

Weiter Infos unter 02261 91193-0 und http://www.ksb-oberberg.de/

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"