Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergKommunenWiehl Nachrichten

Wiehl: Schwerer Unfall bei Motocross-Veranstaltung in Bielstein

Wiehl (ots) – Bei einer Motocross-Veranstaltung in Bielstein hat sich am Sonntagnachmittag (03.07.) ein schwerer Rennunfall ereignet. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen kam um 14:45 Uhr ein 25-jähriger Fahrer aus Belgien mit seiner Maschine aus bislang ungeklärter Ursache vom Streckenverlauf ab und kollidierte in der Folge mit einer Zuschauergruppe. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt ein 28-jähriger Zuschauer aus Gummersbach derart schwere Verletzungen, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unglücksstelle verstarb. Ein weiterer Zuschauer, ein 15-jähriger Jugendlicher aus Reichshof, der 25-jährige Motocross-Fahrer sowie ein 42-jähriger Streckenposten aus Solingen erlitten schwere Verletzungen und mussten mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Ermittlungen zum genauen Unglückshergang dauern an. Die Veranstaltung wurde unmittelbar nach dem Unfall abgebrochen. Polizei, Feuerwehr, Rettungskräfte und Notfallseelsorger waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"