Aktuelles aus den OrtenKommunenMittelstandSoziales und BildungSportVerschiedenesWiehl Nachrichten

Wiehl: Florian Alt startet mit Motea in die neue Saison

Oberbergischer Kreis/Wiehl – Nicht erst seit letztem Jahr, als Florian Alt um die Weltmeisterschaft in der Moto2 gefahren ist, gehört der Oberberger zu den größten Nachwuchstalenten Deutschlands im Motorrad-Rennsport.

Dieses Jahr nun startet Florian Alt in der „1. Bundesliga“ des Rennsports – die IDM Deutsche Meisterschaft Superbike. In Fachkreisen der Liga zählt Florian zu den größten Favoriten für diese Saison. Als neuen Sponsor-Partner konnte Florian den Online-Shop für Motorrad-Zubehör „Motea“ gewinnen. Das Oberbergische Unternehmen Motea war bis zum Jahr 2015 noch unter dem Namen BS-Motoparts bekannt und konnte mit dem ConStands Racing Team bereits Rennerfahrung in der Boxengasse und auf der Strecke sammeln. Allerdings sei die Zusammenarbeit mit Florian Alt nochmal eine ganz andere Liga und bislang das Sponsor-Highlight, so Marketingleiter Benjamin Kröcker.

Quelle: Motea GmbH
Quelle: Motea GmbH

Ab Ende April geht es wieder los auf den Ringen, vom Nürburgring bis Hockenheimring ist wieder alles dabei was das Motorsport-Herz höher schlagen lässt.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"