Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatFotosKommunenLeserbeiträgeThemenVereineVerschiedenesWiehl Nachrichten

Weihnachtsmarkt Wiehl

Wiehl– Dem schlechten Wetter zum Trotz, machten sich viele Wiehler am Wochenende wieder auf, um den dortigen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Zu den in der Fußgängerzone und vor dem Rathaus aufgestellten Buden kommt seit einigen Jahren auch das von Sabine und Achim Mortsiefer organisierte „Wiehler Weihnachtshaus“ im Rathaus dazu.

Weihnachtsdorf auf dem Weihnachtsmarkt Wiehl / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch
Weihnachtsdorf auf dem Weihnachtsmarkt Wiehl / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch

Mittlerweile zum 6. Mal organisierten die beiden diesen Weihnachtsmarkt. Was 2008 mit 28 Ausstellern im kleinen Rahmen begann, ist nun mit über 50 Ausstellern im ganzen Rathaus verteilt eine feste Institution geworden. Die kompletten Standgebühren und auch Spenden gehen zu 100% an die „Johannes – Hospitz – Oberberg- Stiftung“. Zudem gab es in diesem Jahr an jedem Stand eine Engelsfigur, die darauf hinwies, dass zusätzliche ausgestellte Artikel für einen guten Zweck erworben werden konnten. Der Erlös aus den Einnahmen ging mit 100% zu Gunsten der Kinder und Jugendhospizarbeit Oberberg. Der besondere Dank gilt hier auch dem Rathaus und vor allem Bürgermeister Becker – Blonigen, der in den letzten Jahren immer wieder zusätzliche Räume des Rathauses zur Verfügung stellte, um den immer größer werdenden „ Wiehler Weihnachtshaus“ die Möglichkeit zu geben, weitere Aussteller anzuwerben.

Weihnachtsstände vor dem Wiehler Rathaus
Weihnachtsstände vor dem Wiehler Rathaus

In den vielen Ständen außerhalb des Rathauses haben Vereine und Organisationen aus Wiehl und Umgebung zusätzlich für weihnachtliches Flair gesorgt. Das AWO Seniorenzentrum verkaufte z.B. eigens von Bewohnern hergestellten Glühweinkuchen, am Stand des Jugendtreffs „Check – Point“ gab es leckere Reibekuchen und Hefeplätzchen und der CVJM Oberwiehl verkaufte Heißgetränke am Weiherplatz.

Holzarbeiten im "Wiehler Weihnachtshaus"
Holzarbeiten im „Wiehler Weihnachtshaus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"