Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatEngelskirchen NachrichtenSport

Wallefeld gewinnt Derby gegen Engelskirchen/Loope

SG Engelskirchen/Loope – TV Wallefeld 17:31 (9:16)
Am Samstagabend kam es zum Derby zwischen Engelskirchen/Loope und Wallefeld. Grundverschiedener konnten die Vorzeichen in diesem Spiel nicht sein, traf der Tabellenführer aus Wallefeld auf den letzten der Liga Engelskirchen/Loope. Jedoch war schon in den Anfangsminuten klar, dass die Engelskirchener/Looper hochmotiviert in die Partie gingen. Wallefeld setzte sich zwar in den ersten fünf Minuten schnell mit 4:1 ab. Der Trainer der Gastgeber sah sich bereits jetzt gezwungen, die grüne Karte zu ziehen. Anscheinend fand er in dieser Auszeit die passenden Worte, denn seine Mannschaft kam nun besser ins Spiel und verkürzte zwischenzeitlich auf 7 : 8. Die bisher unkonzentrierte Wallefelder Deckung kam überhaupt nicht mit der unorthodoxen Spielweise des Gegners zurecht und ließ ihren guten Torwart Marvin Herold einige Male im Stich. Nachdem der Wallefelder Trainer Jörg Beger jedoch eine Umstellung in der Deckung vornahm, und Manuel Kreter einige Tempogegenstöße abschließen konnte, setzte sich Wallefeld mit einem Zwischenspurt über 9:12 bis zur Halbzeit auf 9:16 ab.
Die zweite Halbzeit sollte ein Spiegelbild von Halbzeit eins sein. Die Wallefelder zogen schnell auf 21:13 davon; ließen vorne aber auch beste Möglichkeiten liegen. Die Deckung ihrerseits blieb weiterhin unkonzentriert, und Engelkirchen/Loope konnte immer wieder einfache Tore erzielen. Die Wallefelder kontrollierten jedoch das Spielgeschehen und setzten sich kontinuierlich weiter ab. In einem fairen Spiel erzielten die Wallefelder einen am Ende auch in dieser Höhe ein verdienten Sieg.
Tore: M. Kreter ( 7 ), M. Lietzke ( 6 ), M. Meinerzhagen, M. Canisius ( je 5 ), G. Cichon ( 4 ), M. Betz, J. Böhl ( je 2 ).

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail [email protected]
Letzte Veröffentlichungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"