Aktuelles aus den OrtenKommunenVeranstaltungenVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

Waldbröl: Schlittenfahren mit dem THW

THW-Jugend Waldbröl leuchtet bekannteste Hermesdorfer Schlittenwiese aus. Zwischenzeitlich hatten rund 100 Personen sichtlich Spaß am gemeinsamen Schlittenfahren.

Rund 100 Personen kamen am 13.01. zum ersten „Schlittenfahren mit dem THW“ zusammen. Erst am Freitagmittag teilte der Ortsverband Waldbröl über seine Facebook-Seite mit, dass die eigene THW-Jugend am Abend die wohl bekannteste Wiese in der Ortschaft Hermesdorf ausleuchten würde.

Quelle: THW OV Waldbröl

Zwischenzeitlich befuhren die Wiese im Zeitraum von 19:00 Uhr bis etwa 21:00 Uhr teils 100 Personen gleichzeitig. Nahezu jede Altersgruppe war vertreten. Mittels Lima und zwei Stativen mit je zwei Scheinwerfern wurde die Piste großflächig ausgeleuchtet.

Später kamen die aktiven Helfer aus der Unterkunft hinzu. Zuvor hatten diese zur jährlichen Unterweisung im Bereich Gefahrstoffe das Sitzpolster zu wärmen.

Das THW Waldbröl freut und bedankt sich für die hohe Teilnahme.

Quelle: THW OV Waldbröl

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"