Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergWaldbröl Nachrichten

Verkehrskontrolle

Waldbröl – Nervös und aufgeregt verhielt sich ein 17-jähriger Waldbröler während einer Polizeikontrolle am Montagnachmittag (10.8.). Die Beamten stoppten den Rollerfahrer um 17:30 Uhr auf der Bahnhofstraße. Der 17-Jährige zeigte weitere drogentypische Ausfallerscheinungen, woraufhin die Polizisten einen Drogenschnelltest durchführten, der positiv ausfiel. Die Folgen waren eine Blutprobe, eine Strafanzeige und die Untersagung der Weiterfahrt.

Quelle: ots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"