Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenKommunen

Traditioneller Altstädter Nikolausmarkt

Bergneustadt – Der Altstädter Nikolausmarkt am Heimatmuseum in der Historischen Altstadt Bergneustadts, der traditionell am ersten Adventswochenende stattfindet, wird ausschließlich von Neustädter Vereinen gestaltet.

Im schmucken Ambiente der Fachwerkhäuser sorgen weihnachtliche Angebote wie Holzwaren, selbstgefertigte Weihnachtsdekorationen, etc., bergische Leckereien wie ‚Riiwekauken‘ und der Orangenpunsch, der Besuch des Nikolauses, sowie das beliebte Glücksrad, an dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt, für die anheimelnde Atmosphäre. In der Museumsschmiede werden verschiedene ‚Nystädter Schmiedewasser‘ angeboten, die neben dem Schmiedefeuer auch innere Wärme garantieren.

Foto: Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V.

Im Backhaus wird von der Bäckerei Bürger knuspriges Steinofenbrot gebacken. Am Samstagabend findet um 19 Uhr ein öffentliches Vorspiel der Musikschule Bergneustadt im Heimatmuseum statt. Die Museumsdruckerei ‚Gutenbergs Welt’ und das Antiquariat ‚Bücher Stiege’, betrieben vom Ehepaar Hof, in der Kirchstraße 1, ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

In der Museumsgalerie baut die Bäckerei Gießelmann und die Schreinerei Weiche am Sonntag von 13 bis 17 Uhr für Kinder bis 10 Jahre ein riesiges ‚Knusperhaus’, das anschließend als Spielhaus an einen Kindergarten verlost wird. Für eine Teilnahmegebühr von 2 Euro pro gestalteter Lebkuchenplatte erhält jedes Kind einen leckeren Weihnachtskuchen mit dem Nystädter Stadtwappen. Die Einnahmen kommen einem sozialen Zweck zugute.

Der Nikolausmarkt ist geöffnet am:

  • Fr. 29.11.2013 von 18-22 Uhr
  • Sa. 30.11.2013 von 15-22 Uhr
  • So. 01.12.2013 von 11-18 Uhr

Hinweis: Die Zufahrt von der Hauptstraße in die Wallstraße bleibt während der Veranstaltungstage gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"