Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenKommunenSoziales und BildungVerschiedenesWaldbröl NachrichtenWiehl Nachrichten

TOB Wiehl auf dem Vieh- und Krammarkt in Waldbröl

Wiehl/Waldbröl – Die Stufe 7 der TOB Wiehl besuchte heute im Rahmen eines Unterrichtsganges des Faches Arbeitslehre/Wirtschaft den traditionsreichen Vieh- und Krammarkt in Waldbröl. Da im Unterricht der Zusammenhang von Angebot und Nachfrage behandelt wird, war für die Lehrerinnen und Lehrer der TOB Wiehl klar, dass dies unter realen Bedingungen untersucht werden müsste.

Die Wahl war schnell gefallen – wo könnte man dies besser, als auf dem Vieh- und Krammarkt in Waldbröl untersuchen. Nirgendwo in der Umgebung von Wiehl bieten sich schließlich ein größeres Angebot und eine solche Vielfalt. Die 130 Schülerinnen und Schüler gingen also mit umfangreichen Fragebögen ans Werk, untersuchten die angebotenen Waren und befragten Händler und Kunden. Da sich aber im Zusammenhang mit dem Phänomen Vieh- und Krammarkt noch weitere Fragen auftaten, hatte sich zum Schluss der Veranstaltung Nicole Williams, die Geschäftsführerin der „Wir für Waldbröl GmbH“ bereit erklärt, den Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer kurzen Podiumsdiskussion zum Thema im Gemeindehaus Rede und Antwort zu stehen.

Foto: TOB Wiehl
Foto: TOB Wiehl

Frau Williams freute sich über das rege Interesse an ihrem Aufgabenbereich, der die Organisation und die Vermarktung des Viehmarktes umfasst. Nach einem kurzen Bildvortrag über Entstehung und Geschichte des Marktes ging für die Schülerinnen und Schüler mit dem traditionellen Ende des Marktes um 13 Uhr ein ereignisreicher Tag zu Ende, den es im Unterricht nun auszuwerten gilt.

Text: TOB Wiehl

Foto: TOB Wiehl
Foto: TOB Wiehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"