Aktuelles aus den OrtenKommunenVeranstaltungenWiehl Nachrichten

Terminankündigung: Weihnachtsmarkt in Marienhagen

Wiehl – Am 28. und 29.11.2015 findet der 11. Marienhagener Weihnachtsmarkt statt. Es wird wieder gemütlich, denn auf dem Programm stehen zahlreiche Bühnenauftritte und auch Schmiedekunst wird gezeigt.

Quelle: Heimat- und Verschönerungsverein Marienhagen/Pergenroth e.V.
Quelle: Heimat- und Verschönerungsverein Marienhagen/Pergenroth e.V.

Am Samstag wird der Markt durch den neuen Wiehler Bürgermeister Ulrich Stücker eröffnet. Die Grundschulkinder werden dann ein weihnachtliches Schauspiel präsentieren, bevor dann um 16 Uhr die Siegerehrung des Glühweinlaufs stattfindet. Sonntags wird Nachmittags vor dem Auftritt des MGV Alferzhagen/Merkausen weihnachtliche Musik von Ralf Lindenberg & Friends geboten. Um 18 Uhr wird wieder der Nikolaus erwartet, der für die Kinder sicherlich wieder etwas in seinem Gepäck hat.

Zahlreiche Kunsthandwerker bieten auf dem Marienhagener Dorfplatz ihre Waren an und auch ein Schmied zeigt sein Kunsthandwerk. An beiden Tagen besteht auch die Möglichkeit, an einer Kirchenführung durch die bunte Kirche von Marienhagen teilzunehmen. Die örtlichen Vereine und Organisationen werden für das leibliche Wohl sorgen. Parkplätze sind auf dem Wanderparkplatz ausreichend vorhanden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"