Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatEngelskirchen NachrichtenMittelstand

Tanzcentrum Kasel zahlungsunfähig

Engelskirchen – Wie jetzt bekannt wurde, hat das Tanzcentrum Kasel einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Köln eingereicht. Der Engelskirchener Rechtsanwalt Sommerfeld wurde vom Gericht als vorläufiger Insolvenzverwalter bestimmt. Nun muss geprüft werden, ob die Tanzschule wirklich zahlungsunfähig ist, wie eventuelle Sanierungsmaßnahmen aussehen können, und warum es zur Insolvenz kommen konnte.

Während dieser Zeit soll der Tanzbetrieb an den drei Standorten Gummersbach, Engelskirchen und Wiehl aber weiter gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"