Aktuelles aus den OrtenKommunenNümbrecht NachrichtenReichshof NachrichtenSportVereine

Oberbergische Tennis-Kreismeisterschaften sind gestartet

Daniel Claus und Lara Wiesner stellen sich zur Titelverteidigung

Oberbergischer Kreis – Mit über 250 Teilnehmern in insgesamt 23 verschiedenen Wettbewerben starteten am vergangenen Montag die oberbergischen Tennis-Kreismeisterschaften 2015. Unter Federführung des Turnierausschusses mit Dieter Buschbeck, Claudia Koch, Jürgen Anders (Turnierleitung) sowie Dieter Schmidt (Oberschiedsrichter) kämpfen in 5 Damen-Einzel-, 8 Herren-Einzel, 2 Damen-Doppel-, 6 Herren-Doppel- sowie 2 Mixed-Konkurrenzen die oberbergischen Tennisspielerinnen und -spieler seit dem 22. Juni bis zum Endspielwochenende am 11./12.09.2015 um Spiel, Satz und Sieg. Die Finalspiele steigen in diesem Jahr auf der herrlich gelegenen Tennisanlage des TC Blau-Gelb Nümbrecht. Hier werden sicherlich wieder viele Zuschauer, wie auch im letzten Jahr bei den Endspielen auf der Anlage der Tennisfreunde Bielstein, für eine einzigartige Stimmung sorgen.

Die Titelverteidiger Lara Wiesner und Daniel Claus (Foto: Juppi Steinfort)
Die Titelverteidiger Lara Wiesner und Daniel Claus (Foto: Juppi Steinfort)

Spielberechtigt sind alle Tennisspielerinnen und Tennisspieler, die 2015 Mitglied in einem Oberbergischen Tennisverein und spielberechtigt für einen Verein im Tennisverband Mittelrhein/DTB sind. Wie im letzten Jahr, so werden in den Einzelwettbewerben jeweils auch eine Nebenrunde gespielt.

In den „Königsdisziplinen“ des Damen- und Herreneinzels werden die letztjährigen Titelträger vom TC Wiehltal, Lara Wiesner und Daniel Claus, natürlich mit aller Macht versuchen, ihre Pokale zu verteidigen, jedoch sind Nicole Ballach und Vincent Jülich „heiß“ darauf, sich für ihre Finalniederlage im letzten Jahr zu revanchieren.

Aber auch in den anderen Wettbewerben wird es hochmotiviert zur Sache gehen.

Textautor: Juppi Steinfort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"