Aktuelles aus den OrtenKommunenReichshof NachrichtenTourismusVerschiedenes

Neue Reichshof-Wanderkarte ab sofort erhältlich

Reichshof – Mit zahlreichen Themenwanderwegen, der 8. Etappe des Bergischen Panoramasteigs, dem Bergischen Streifzug zur Wacholderheide und rund 200 Kilometern markierter Wanderwege, mit eindrucksvollen Fernsichten, hat das Ferienland Reichshof für Wanderer und Aktiv-Urlauber einiges zu bieten. Um den Ausflug in die fast unberührte Natur nun noch individueller gestalten zu können wurde die Reichshof-Wanderkarte durch die Kurverwaltung Reichshof in Zusammenarbeit mit dem Sauerländischen Gebirgsverein und dem Oberbergischen Kreis komplett überarbeitet und erstrahlt jetzt in neuem Glanz.

Von links: Erika Krämer und Christa Grolms (Foto: Kurverwaltung Reichshof)
Von links: Erika Krämer und Christa Grolms (Foto: Kurverwaltung Reichshof)

Gedruckt wurde die Karte auf einem wasserabweisenden Material, um diese vor Witterungseinflüssen zu schützen. Im Maßstab 1:15000 erwartet den Wanderer ein modernes Design mit Schummerung und Höhenprofil.

In der Karte und auf der Rückseite findet man neben Kurzbeschreibungen der einzelnen Themenwege auch Einkehrtipps, Angebote für Gruppen sowie Informationen zum Freizeitangebot und den Sehenswürdigkeiten.

Katja Wonneberger und Laura Offergeld freuen sich sehr, ihren Gästen und natürlich auch den Reichshofern eine wirklich umfangreiche Wanderkarte anbieten zu können, die genau auf die Bedürfnisse der Wanderer abgestimmt ist.

Auch bei den Hobby-Nordic-Walkern Christa Grolms und Erika Krämer, die zwei der ersten Exemplare erhielten, findet die neue Wanderkarte großen Anklang. „Eine sehr übersichtliche und vor allem informative Karte, die uns sicherlich bei der ein oder anderen Tour begleiten wird.“

Die Wanderkarte ist ab sofort bei der Kurverwaltung in Eckenhagen und im Rathaus in Denklingen für 4,90 Euro erhältlich.

Foto: Kurverwaltung Reichshof
Foto: Kurverwaltung Reichshof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"