Aktuelles aus den OrtenKommunenVerschiedenesWiehl Nachrichten

KunstKURS: Ausstellung in der Sparkasse Wiehl

Wiehl. Zahlreiche Gäste bestaunten am 20.02.2013 über 150 Ausstellungsstücke der Schüler und Schülerinnen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums auf der Vernissage im Forum der Sparkasse Wiehl. Das Talent der Nachwuchskünstler und -künstlerinnen offenbarte sich in Kreide- und Bleistiftzeichnungen, Aquarellen, Skulpturen, Acrylmalereien, Fotografien, Tonarbeiten, Drahtplastiken, Holzobjekten und vielem mehr.

13-02-21vernissage1
Die Ausstellungseröffnung zog viele Gäste in die Sparkasse Wiehl – Bilder: Sophie Schüttler.

„Kunst hat nichts mit dem Alter zu tun“, betonte Manfred Bösinghaus, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden, in seiner Begrüßungsrede. Er erstand auch sogleich ein Gemälde aus der Reihe „Wiehler Motive im Stil ‚alter Meister’“ eines Kunstgrundkurses der Jahrgangsstufe 10. Viele der Ausstellungsstücke standen für erschwingliche Preise zum Verkauf, während der Kunstkalender 2013 schon während der Einführung beinahe ausverkauft war.

Sowohl Manfred Bösinghaus als auch Frank Mistler, Schulleiter des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Wiehl, drückten ihre Freude über die Zusammenarbeit zwischen der Sparkasse und dem Gymnasium aus. Die Ausstellung „KunstKURS“ist nämlich nur eines von vielen Projekten der Bildungsinitiative „KURS“, der Kooperation zwischen Wirtschaft und Schule.

Mit großer Feierlichkeit überreichten dann die Kunstpädagogen des Gymnasiums Angela Streffing und Christof Knapp gemeinsam mit Manfred Bösinghaus einen Scheck über 300 Euro an die Familienwerkstatt Wiehl. Die Familienwerkstatt unterstützt alleinerziehende 
Männer und Frauen in Oberberg. Teile der Spende kamen aus dem Erlös der verkauften Kunstwerke zusammen.

13-02-21vernissage2
Teile des Erlöses kamen der Familienwerkstatt Wiehl zugute.

Der Stolz und die Nervosität war den Schülern und Schülerinnen aus den Kunstkursen der Stufen 5 bis 13 anzusehen, als sie ihre Arbeiten nacheinander kurz vorstellten. Auch für den musikalischen Rahmen zwischen den Programmpunkten sorgte die Schule: Viktor Schütz aus der Jahrgangsstufe 12 begeisterte mit einer Gitarre und viel musikalischem Geschick.

Schließlich konnten die Gäste bei einem kleinen Imbiss die Ausstellungsstücke näher bewundern und das ein oder andere Kunstwerk erstehen. So klang der Abend sowohl für die Künstler und Aussteller als auch für die Gäste zufriedenstellend aus.

Die Ausstellung „KunstKURS – Malerei und Skulptur“ wird noch bis zum 13.03.2013 in der Sparkasse Wiehl wochentags für Besucher geöffnet sein.

13-02-21vernissage3
Über 150 Kunstwerke zeigt die Ausstellung „KunstKURS – Malerei und Skulptur“.

Fotos der Ausstellungseröffnung: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"