Aktuelles aus den OrtenKommunenLindlar Nachrichten

Kriminalpolizei informiert und gibt Tipps

Lindlar – Taschendiebe sind immer unterwegs, sei es in Geschäften oder auf Veranstaltungen mit hohem Besucheraufkommen. Als Hochzeit der Taschendiebe hat sich die Vorweihnachtszeit herauskristallisiert. Betrügereien, sei es mit EC-Karten oder Kreditkarten sind bei ihnen hoch im Kurs, um unberechtigter Weise an das Geld anderer Leute zu gelangen. Sogenannte Schockanrufe in den verschiedensten Varianten erfreuen sich bei Kriminellen zunehmender Beliebtheit.

In jüngster Vergangenheit waren mehrere Bürger der Gemeinde Lindlar Opfer dieser Masche. Das Kriminalkommissariat Vorbeugung der Oberbergischen Polizei bietet am 25.11. um 19.30 Uhr im Jugendheim an der katholischen Kirche in Lindlar- Frielingsdorf allen Interessierten die Möglichkeit, mehr über die Tricks der Täter zu erfahren und wie man sich dagegen schützen kann. Vorrangig sind Seniorinnen und Senioren angesprochen, die häufig als Opfer in Frage kommen, aber auch Besucher jeden Alters sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"