Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenBlaulichtreport Oberberg

Kleines Missgeschick beim Ausparken kostete den Führerschein

Bergneustadt – Am 09.08.2015 gegen 02:20 Uhr wollte ein 31-jähriger Bergneustädter in der Dörspestraße seinen Pkw umparken und geriet dabei an einen anderen geparkten Pkw. Es entstand geringer Sachschaden. Die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung stellte Alkoholgeruch in der Atemluft des Pkw- Führers fest, ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Er musste mit ins Krankenhaus zur Blutprobe, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: ots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"