Aktuelles aus den OrtenKommunenReichshof Nachrichten

Kappesfest am Heimatmuseum

Reichshof – Alles Kappes? Aber ja! Es ist Herbstzeit und da heißt es in Eckenhagen wieder: Kappesfest am Heimatmuseum. Auf traditionelle Art und Weise wurde schon vor einigen Tagen frischer Weißkohl gehobelt und in Steingutfässern aufgeschichtet. Einzige Zugabe: Salz und Wasser.

Kappesfest2
Fotos: Heimatverein ‚Feste Neustadt‘ e.V.

Bis zum Kappesfest am 16. und 17. November wird dann daraus deftiges Sauerkraut. Eine beliebte Speise, die in kleinen Portionen auch mit nach Hause genommen werden kann (solange der Vorrat reicht). Auch gibt es Herzhaftes aus der Museumsküche und frisches Brot aus dem Backes.

Bereits jetzt wird das Sauerkraut vorbereitet - Fotos: Heimatverein 'Feste Neustadt' e.V.Außerdem im Angebot an beiden Tagen: Austernpilze aus eigener Zucht, die in einem Gemeinschaftsprojekt zwischen CJG St. Antoniusschule und der Gesamtschule Reichshof angeboten werden, Honig direkt vom Imker, Käse aus eigener Herstellung und Wurstwaren vom Bio-Bauern, Adventsgestecke, Weihnachtsdekorationen und handgefertigter Schmuck.

Die gesamte Anlage des Bauernhofmuseums kann an den beiden Festtagen besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 16. und Sonntag, 17. November 2013 jeweils ab 11 Uhr im und am Heimatmuseum – D’r Isenhardts Hoff – Reichshof/Eckenhagen statt.

Weitere Informationen gibt es unter: Heimatverein Eckenhagen – Tel.: 02265/283 oder 0171/8736116.

Kappesfest3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"