Aktuelles aus den Orten

IT-Sicherheitsexperte warnt: Malware für Linux wird aggressiver

Fulda – Malware hat offenbar endgültig auch Linux ins Visier genommen: Seit Januar ist bereits bekannt, dass die Ransomware KillDisk es auf Linux-Systeme abgesehen hat. Betroffen sind nicht nur Workstations, sondern auch Server. Jetzt haben Forscher von Palo Alto Networks die erste Linux-Malware entdeckt, die sich gegen Sandboxes wehren kann. Und auch die Sicherheitsforscher von Radware haben schlechte Nachrichten: BrickerBot hat es auf IoT-Geräte abgesehen und macht befallene Geräte funktionsunfähig.

„Diese Nachrichten zeigen, dass Malware auch … weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"