Aktuelles aus den OrtenKommunenLeserbeiträgeReichshof NachrichtenSportVereine

Herren-60 des TC Wiehltal jetzt in der Oberliga

Auch Zweitvertretung marschiert Richtung Aufstieg

Reichshof – Bereits vor dem letzten Spieltag der 1. Verbandsliga stehen die Herren-60 des TC Wiehltal als Aufsteiger in die Oberliga fest. Mit souveränen 10:0 Punkten führen die Wiehltaler die Tabelle uneinholbar vor dem TC Schwarz-Weiß Neu-Bottenbroich (5:3) an.

Aber auch die Zweitvertretung der Herren-60 marschiert stramm Richtung Aufstieg. Im nächsten Spiel am 22.08. kommt es im Lokalderby bei Blau-Gelb Nümbrecht zum „Shoot out“ zwischen den beiden verlustpunktfreien Teams. Der Sieger steigt in die 1.Bezirksliga auf. Herauszustellen ist hier das geradezu perfekte und harmonische Zusammenspiel von 1. und 2. Mannschaft, denn Jürgen Anders, Klaus Glock, Günther Debus, Dieter Buschbeck, Klaus Ranke, Dieter Schmidt, Lothar Schneider, Hans-Otto Gries, Gerd Lauterbach, Holger Koch, Hans Holländer und Hans-Gerd Bauer bilden eine richtige Einheit. Da Stammspieler Jürgen Pankonin längerfristig in der 1. Mannschaft verletzungsbedingt nicht zur Verfügung steht, war und ist man auf die Unterstützung der 2. Mannschaft angewiesen. Und die bekam man. In jedem Match rückt ein anderer Spieler an Nr. 6 ins Team, so dass am tollen Erfolg schließlich alle beteiligt sind und sich auch alle als Oberligaufsteiger fühlen dürfen. Herzlichen Glückwunsch.

Textautor: Juppi Steinfort

Ein Foto der beiden erfolgreichen Teams (Foto: Juppi Steinfort)
Ein Foto der beiden erfolgreichen Teams (Foto: Juppi Steinfort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"